Dr. med. Gerhard Walter

Facharzt für Anästhesiologie
Notfallmedizin

Arzt: Studium der Humanmedizin an den Universitäten Frankfurt, Düsseldorf, Essen.

Weiterbildung zum Facharzt: Akademische Lehrkrankenhäuser Hattingen und Dortmund.

Zusatz-Weiterbildung Notfallmedizin: Akademisches Lehrkrankenhaus Dortmund.

 

ITN: Vollnarkose
„Einfach gar nichts mitbekommen…“

Dr. Walter lässt als Narkosearzt unsere Patienten in komfortabler Vollnarkose sanft schlafen. Dafür steht ein steriler Klasse 1 OP-Saal mit komplexem Equipment zur Verfügung. Der ganze Service in direkter Anbindung zum akademischen Lehrkrankenhaus St. Elisabeth, denn sicher ist sicher!

Einige Behandlungen der ästhetischen Gesichtschirurgie werden grundsätzlich nur in Allgemeinanästhesie durchgeführt, bei anderen ist diese ärztlich überwachte Bewußtlosigkeit wiederum empfehlenswert.

Unter Umständen empfiehlt sich die allgemeine Schmerzausschaltung bei Implantatpatienten, der gleichzeitigen operativen Entfernung mehrerer Zähne oder insbesondere bei Menschen mit einer Angststörung.

Verwendung findet dabei ausschliesslich die modernste Narkoseform, die sogenannte TIVA: Total intravenöse Anästhesie. Schon unmittelbar nach Operationsende erwachen Sie entspannt und geborgen aus Ihren Träumen. Dank dieser innovativen Technik gehören Schmerzen, Frieren und Übelkeit der Vergangenheit an! In der Regel können Sie somit unsere Praxisklinik bereits nach einer halbstündigen Ruhephase wieder verlassen.